Bestes Hosting für WordPress 2019
Werbung
Werbung

Sie stecken fest und können sich nicht entscheiden, welches Webhosting Sie für Ihre WordPress-Website auswählen sollen? Mach dir keine Sorgen mehr! Wir haben einige der besten Webhosting-Dienste getestet. Einige sind großartig und andere sollten vermieden werden.

Am Ende dieses Artikels wissen Sie zu 100%, welches Webhosting für Sie geeignet ist. Lassen Sie sich von unserer Erfahrung leiten.

Siteground

PROS

Werbung
  • Empfohlen von WordPress
  • Einfache Einrichtung
  • Fast Service
  • Zuverlässig
  • Kostenlose SSL-Zertifizierung

CONS

  • Mittelpreis
  • Begrenzter Datenplan

Der erste Vorteil dieses Hosting-Dienstes ist, dass es eines der wenigen Unternehmen ist, die WordPress selbst zum Hosten von WordPress-Sites empfiehlt. Das ist eine ziemlich große Sache, die WordPress dieser Firma tatsächlich empfiehlt.

Werbung

Aber es hört hier nicht auf. Sie sind auch sehr einfach einzurichten, bieten einen ziemlich schnellen Service und sind zuverlässig, aber einer der größten Vorteile ist, dass Sie auch ein kostenloses SSL-Zertifikat erhalten.

Das sind viele Vorteile für SiteGround, aber es gibt auch einige Nachteile.

Wir denken, dass SiteGround der beste Knall für Ihr Geld ist, aber es gibt billigere Optionen, wenn das Geld für Sie sehr knapp ist.

Werbung

Der erste Nachteil ist, dass es nicht die billigste Option da draußen ist, auch nicht die teuerste. Es geht um einen mittleren Preis.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die Hosting-Pläne die Anzahl der Daten, die Sie auf den Server hochladen können, begrenzen.

Wenn Sie also eine Website mit einer Menge hochauflösender Grafiken und einer Menge hochauflösender Videos haben, die Sie auf den Server hochladen möchten, ist SiteGround möglicherweise nicht die beste Option für Sie.

Bluehost

PROS

  • Empfohlen von WordPress
  • Hohe Affiliate-Provision

CONS

  • Overpriced

Als nächstes kommt Bluehost. Sie werden auch von WordPress selbst empfohlen, um als Hosting-Service für WordPress verwendet zu werden.

Aber hier ist ein schmutziges kleines Geheimnis über Bluehost. Ein Grund dafür, dass sie eines der beliebtesten Hosting-Unternehmen sind, ist die hohe Provision für Partner.

Viele Leute da draußen sagen, dass Bluehost das Beste ist, nur weil sie das meiste Geld damit verdienen.

Abgesehen davon denken wir, dass Bluehost großartig ist, aber wir denken auch, dass sie etwas überteuert sind, also ist das auch ein Nachteil.

Los Papa

PROS

  • So ziemlich keine

CONS

  • Keine Verbesserungen
  • Overpriced

Ein weiteres beliebtes Hosting-Unternehmen ist GoDaddy. Benutze Godaddy nicht.

Gehen Sie nicht mit, sie geben viel Geld für Marketing aus, sie geben nicht so viel Geld für die Entwicklung eines großartigen Produkts aus und obendrein sind sie überteuert.

Was auch immer Sie tun, gehen Sie nicht mit ihnen.

GoDaddy ist in Ordnung für den Kauf eines Domainnamens, aber sie werden versuchen, Sie auf die Hosting-Dienste zu aktualisieren, und sie bringen ahnungslose Leute dazu, diese zusätzliche Prämie für das Hosting zu zahlen.

Es ist es einfach nicht wert.

A2 Hosting

PROS

  • Schnelle Serverzeiten
  • Angemessener Preis

CONS

  • Nicht zuverlässig

A2-Hosting hat eine der schnellsten Serverzeiten und einen angemessenen Preis, aber auf einer Con ist es keine der zuverlässigsten.

Tatsächlich wurden sie erst vor einiger Zeit gehackt und viele Websites sind ausgefallen. Nun, ihre Verfügbarkeit lag immer noch bei über 99 Prozent, aber sie sind nicht die zuverlässigsten aller verschiedenen Unternehmen.

HostGator

PROS

  • Es ist ähnlich wie Bluehost

CONS

  • Von WordPress nicht empfohlen

HostGator ist ein sehr beliebtes Hosting-Unternehmen und hier ist eine lustige kleine Tatsache. Es gehört derselben Muttergesellschaft, die Bluehost besitzt, und daher sind sich Blueshost und HostGator sehr, sehr ähnlich.

Ein Nachteil für HostGator ist jedoch, dass es von WordPress selbst nicht empfohlen wird.

Wenn wir uns für Bluehost oder HostGator entscheiden würden, würden wir unserer Meinung nach Bluehost wählen.

Beide Unternehmen sind sich offensichtlich sehr ähnlich und man kann mit keinem von beiden wirklich etwas falsch machen.

WP-Engine

PROS

  • Schnell
  • Zuverlässig
  • Großartige Kundenbetreuung

CONS

  • 10x teurer

WP Engine ist anders als alle anderen Unternehmen, die wir bisher im Hosting-Bereich erwähnt haben.

Sie sind eine der schnellsten, eine der zuverlässigsten und sie haben die beste Kundenbetreuung da draußen.

Ein großer Nachteil ist, dass Sie dafür bezahlen werden. Es ist das 10-fache des Preises eines anderen Unternehmens, das wir erwähnt haben.

Wenn Ihre WordPress-Site also sehr, sehr wichtig ist, wiederholen wir, sehr wichtig für Sie und Sie möchten eine Prämie für diesen großartigen Kundenservice zahlen, kann es sinnvoll sein, sich für WP Engine zu entscheiden.

Wir persönlich würden es nicht tun. Alle anderen, die wir bisher erwähnt haben, haben ebenfalls einen wirklich guten Kundensupport, aber WP Engine bringt es auf die nächste Stufe.

InMotion

PROS

  • Keine echten Profis

CONS

  • Teuer
  • Mittelmäßige Betriebszeit und Geschwindigkeit

InMotion ist ein weiteres beliebtes Hosting-Unternehmen. Um ehrlich zu sein, sehen wir keine großen Profis darin, sie zu verwenden.

Ihre Betriebszeit und ihre Geschwindigkeit waren mittelmäßig und ihre Preise verdoppeln sich tatsächlich gegenüber vielen anderen Plattformen, die wir bisher erwähnt haben.

Wir würden uns also nicht wirklich für InMotion als Hosting-Wahl für eine WordPress-Website entscheiden.

Hostinger

PROS

  • Das ist billig

CONS

  • Sie bekommen das, wofür Sie bezahlen

Als nächstes kommt Hostinger und der große Profi ist einer der billigsten da draußen. Die Preise schwanken, aber es ist immer noch sehr billig.

Wenn Geld Ihr Hauptanliegen ist, ist Hostinger wahrscheinlich eine gute Option für Sie.

Für uns ist das der einzige Nachteil - Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Wenn das Geld wirklich knapp ist, können Sie mit ihnen gehen, sie ausprobieren und vielleicht macht es für Sie Sinn.

Dreamhost

PROS

  • Empfohlen von WordPress

CONS

  • Es ist teuer

Als letztes auf unserer Liste steht DreamHost und ein großer Profi für sie ist, dass sie von WordPress selbst empfohlen werden.

Es ist also eines von nur drei Unternehmen, die WordPress empfiehlt, WordPress-Websites zu hosten.

Auf der anderen Seite sind sie jedoch teurer als SiteGround oder Bluehost, die auch von WordPress empfohlen werden, und wir glauben nicht, dass sie Funktionen hinzugefügt haben, die diesen zusätzlichen Preis wert sind.

Also welches soll man wählen?

Jetzt ist es Zeit, den Gewinner bekannt zu geben. Wir denken, die Antwort ist - es kommt darauf an, wonach Sie suchen.

Wenn Sie nach dem absolut schnellsten Unternehmen suchen - A2 Hosting ist eine gute Option.

Wenn Sie nach dem günstigsten Hosting-Unternehmen suchen - Hostinger ist eine gute Option.

Wenn Sie ein altes, aber zuverlässiges Unternehmen suchen - Bluehost ist eine gute Option.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen bei der Auswahl des richtigen Hosting-Service für Ihre WordPress-Website geholfen hat.

Wenn Sie einen Schreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Ctrl + Enter.


Holen Sie mehr Geld aus Ihren Anzeigen Versuchen Sie Setupad (50% -200% Umsatzsteigerung)

Vielen Dank für das Lesen des gesamten Artikels! Wir hoffen, Sie haben etwas Neues gelernt.
Wir würden uns über Kommentare mit Vorschlägen, Hilfe oder wirklich allem freuen. Dies ist eine neue Website und alle Meinungen sind wichtig.
Wenn Sie diesen Artikel in sozialen Medien teilen könnten, würde dies für uns eine Welt bedeuten! Vielen Dank!


Bitte hinterlassen Sie eine Sternebewertung für diesen Artikel
Werbung
Über Mareks Flugrats

Mareks Flugrats ist ein professioneller Kreativautor und Spezialist für Anzeigenoperationen.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet:

Newsletter Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Beiträge und Artikel in Ihrer E-Mail

Wir versprechen, keinen Spam zu senden :)