Serverseite Header Bidding In einfachen Worten erklärt
Werbung
Werbung

Wenn Sie eine Website / ein Blog oder ein Produkt besitzen, auf dessen Seite Werbung geschaltet wird, wird empfohlen, dass Sie verstehen, was Header Bidding ist und wie programmatischer Anzeigenkauf funktioniert. Wenn HB (Header Bidding) wurde zum ersten Mal auf den Markt gebracht, gewann sofort an Bodenhaftung und wurde weit verbreitet und als Industriestandard akzeptiert. Im Jahr 2018 mehr als die Hälfte der Vereinigten Staaten Websites haben übernommen header bidding als ihr programmatischer Hauptprozess. Auf Nachfrage verstehen die Leute jedoch meistens sehr wenig darüber, wie header bidding oder serverseitig header bidding funktioniert. Wir glauben, dass HB der wichtigste Ad-Tech-Fortschritt seit dem Start von Real Time Bidding (RTB) ist.

Was ist Header Bidding?

Um zu verstehen, was serverseitig ist header bidding Zuerst müssen wir verstehen, wie normal Header Bidding (auch als clientseitiger Wrapper bezeichnet) funktioniert. Hier einer header bidding Der Partner fungiert als Container für alle Partner. Oder es wird mithilfe von Open Source-Projekten wie erstellt Prebid.js . Pubfood.js.

Der Kaufvorgang erfolgt im Browser durch Sammeln mehrerer Gebote von verbundenen Anzeigenbörsen und SSPs (angebotsseitige Plattform). Es wird normalerweise außerhalb des primären Anzeigenservers des Publishers eingerichtet. So können Werbetreibende die besten Impressionen mit höchster Priorität auswählen und auswählen. Dies wird auch als "erster Blick" bezeichnet. Header bidding geschieht in der Kopfzeile der Seite und wird normalerweise geladen, bevor etwas anderes auf der Seite angezeigt wird.

Werbung

Für anspruchsvolle, werbebewusste Websites verkaufen sie normalerweise erste Eindrücke an Header Auction (mit Mindestgebot). Dann geben sie das Gebot an ihre Direktbestellungen (Hauskampagnen) weiter. Dann wird das übrig gebliebene Inventar normalerweise mit selbstwerbenden Kampagnen gefüllt.

Ad Server Setup für Header Bidding
Bild 1. Quelle: https://adprofs.co

Wie Client-Seite Header Bidding Works?

Schritt für Schritt auf der Client-Seite Header Bidding funktioniert:

Werbung
  1. Ein Besucher öffnet einen Webbrowser und gibt die Seiten-URL ein.
  2. Der Webbrowser beginnt mit dem Laden der Seite.
  3. Das header bidding Das zwischen den Banner-Tags befindliche Tag wird ausgeführt und sendet dann eine Anforderung an den Wrapper.
  4. Jeder beginnt für die Banner zu bieten.
  5. Das höchste Gebot wird erkannt und an den Ad-Server weitergeleitet.
  6. Wenn der Verlag direkte Geschäfte hat, dann das höchste Gebot von header bidding wird konkurrieren lassen. (Das beste Setup, aber nicht viele Verlage verwenden dies)
    1. Wenn es keine direkten Angebote gibt, wird die Gewinnerwerbung angezeigt.
  7. Der Ad-Server wählt den höchsten aus eCPM Gebot und die Anzeige wird angezeigt.
So hilft Ihnen Altern mit Freude,   Header Bidding - so funktioniert es:
Bild 2. Quelle: https://adprofs.co/

Header bidding Das Laden dauert einige Zeit. Aus diesem Grund wählen viele Verlage ein Timeout von 400 bis 800 ms auf dem Desktop und 800 bis 1200 ms auf dem Handy. Wenn der HB-Partner sein Gebot nicht schnell genug senden kann, hat er keine Chance, am Wettbewerb teilzunehmen. Dies zwingt alle dazu, schnell zu reagieren und die Anzeigen schnell zu laden, ohne die Website zu verlangsamen. Im Beispiel von Bild 2 können wir sehen, dass in der RTB-Auktion, in der DSPs die höchsten Gebote abgeben, die erste Preisauktion ausgewählt wird. Während einige andere SSPs immer noch eine Zweitpreisauktion verwenden, bedeutet dies, dass das Gewinngebot das zweithöchste plus 0.01 USD ist - erfahren Sie mehr darüber hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Was ist die Serverseite? Header Bidding?

Jetzt verstehen wir was clientseitig Header bidding ist, wir können tief in die Serverseite eintauchen Header Bidding (SSHB). SSHB wird auch als Server-zu-Server bezeichnet header bidding. Hier findet die Auktion auf dem Server statt auf dem Benutzer-Webbrowser statt. Der Hauptgrund für die Erstellung einer solchen Lösung war die Verringerung der Latenz von header biddingSobald die Anzeige verkauft ist, wird sie angezeigt, ohne die Ladezeit der Seite zu beeinflussen. Der serverseitige Ansatz schafft im Wesentlichen eine unbegrenzte Skalierbarkeit ohne Preis für die Latenz.

  1. Ein Besucher öffnet einen Webbrowser und gibt die Seiten-URL ein.
  2. Der Webbrowser beginnt mit dem Laden der Seite.
  3. Das header bidding Das zwischen den Banner-Tags befindliche Tag wird ausgeführt und sendet dann eine Anforderung an den externen Server (normalerweise in der Cloud).
  4. Jeder beginnt für die Banner zu bieten.
  5. Das höchste Gebot wird erkannt und an den Publisher-Anzeigenserver weitergeleitet, oder die Anzeige wird angezeigt - sofern keine direkten Angebote vorliegen.
  6. Wenn der Verlag direkte Geschäfte hat, dann das höchste Gebot von header bidding wird konkurrieren lassen. (Das beste Setup, aber nicht viele Verlage verwenden dies)
  7. Der Ad-Server wählt den höchsten aus eCPM Gebot und die Anzeige wird angezeigt.

Was ist der Unterschied zwischen serverseitigen und clientseitigen Wrappern?

Client-Seite vs Server-Seite Header Bidding
Bild 3. Quelle: https://clearcode.cc

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Arten von header bidding ist, dass in der clientseitigen HB ein Publisher-Wrapper mehrere Anzeigenbörsen im Besucherbrowser aufruft. Serverseitig ruft HB über den Webbrowser einen externen Server an. Machen Sie daher alle notwendigen Anrufe bei Partnern und beim Austausch von Anzeigen.

Werbung

Ist serverseitiges Bieten besser?

Nun, es hat viele Nachteile sowie viele Vorteile gegenüber der Client-Seite header bidding. Während eines besser ist als das andere, hängt es hauptsächlich davon ab, wie viel Verkehr die Website hat und ob es sich wirklich lohnt, zu investieren. Hier gehen wir auf allgemeine Vor- und Nachteile der serverseitigen HB ein.

Vorteile

Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist, dass Browser eine Anforderungsbeschränkung haben, dh die Clientseite header bidding kann nur eine bestimmte Anzahl von Anzeigenanfragen während einer Sitzung haben. Während für Server-Seite header bidding Es gibt keine Einschränkung, da die Gebote auf dem Ad-Server anstelle des Browsers erfolgen.

Wie bereits erwähnt, erfolgt das Bieten auf dem Server anstelle des Webbrowsers, was zu einer verringerten Latenz und schnelleren Seitenladevorgängen führt. Dies führt zu mehr Möglichkeiten, zum Beispiel Video header bidding. In der clientseitigen HB würde dies einfach zu viel Zeit in Anspruch nehmen und zu viel Schaden verursachen, da Videos Rich Media sind und die Geschwindigkeit der Website verzögern und die Last erhöhen können.

Nachteile

Auf der Client-Seite header bidding Sie als Verlag hätten viel mehr Kontrolle darüber, welche Partner Sie verwenden und welche Mindestpreise Sie anwenden möchten. Daher auf der Serverseite header bidding ist weniger transparent und der Auktionsprozess bleibt verborgen.

Die meisten Benutzerdaten werden vom Server gefiltert, was bedeutet, dass Werbetreibende weniger direkten Zugriff auf Besucher-Cookies haben. Daher entscheiden sich einige Käufer möglicherweise dafür, Werbeflächen nicht „blind“ zu kaufen. Dadurch erhalten Werbetreibende weniger Transparenz. Serverseitiges Bieten ist noch eine neue Technik und muss von der Industrie akzeptiert werden.

Sollten Sie Client Sider Server-Gebote verwenden?

Im Idealfall müsste ein Verlag testen, welcher mit welchen Partnern am besten funktioniert. Generieren Sie einige Daten und vergleichen Sie die Ergebnisse so, dass der beste Typ von header bidding Kann Angewandt werden. Es ist auch möglich, dass ein Hybrid am besten funktioniert. Vieles davon hängt vom Herausgeber und dem bereits vorhandenen Setup ab.

Wenn Sie einen Schreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Ctrl + Enter.


Holen Sie mehr Geld aus Ihren Anzeigen Versuchen Sie Setupad (50% -200% Umsatzsteigerung)

Vielen Dank für das Lesen des gesamten Artikels! Wir hoffen, Sie haben etwas Neues gelernt.
Wir würden uns über Kommentare mit Vorschlägen, Hilfe oder wirklich allem freuen. Dies ist eine neue Website und alle Meinungen sind wichtig.
Wenn Sie diesen Artikel in sozialen Medien teilen könnten, würde dies für uns eine Welt bedeuten! Vielen Dank!


Bitte hinterlassen Sie eine Sternebewertung für diesen Artikel
Werbung
5/5 - (4 Stimmen)
Über Alvils Karlštrems

Alvils Karlštrems ist Spezialist für Anzeigenoperationen. Kennt alle Möglichkeiten zur Optimierung der Anzeigenschaltung auf Websites.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet:

Newsletter Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Beiträge und Artikel in Ihrer E-Mail

Wir versprechen, keinen Spam zu senden :)