Automatische Inhaltserkennung (ACR) in bannertag.com von TV
Werbung
Werbung

Mit der ACR-Technologie (Automatic Content Recognition) kann sich das Fernsehen gegen andere digitale Videowerbeplattformen behaupten. Die Technologie ermöglicht das Lesen von Pixeln auf einem mit dem Internet verbundenen Smart-Gerät und die gleichzeitige Bereitstellung von Inhalten im Sekundentakt für den Benutzer. Es erkennt den auf dem Mediengerät abgespielten Inhalt ohne Benutzereingabe und kann daher personalisierte Daten liefern. Die automatische Inhaltserkennung hilft bei der präzisen, zielgerichteten synchronisierten Anzeigenschaltung in Videodiensten.

Wie funktioniert die ACR-Technologie?

Grundsätzlich bedeutet dies, dass beispielsweise Ihr Smart-TV Sie ausspioniert. Moderne Fernseher sind in ihrem Kern leistungsstarke Computer mit eingebauten Mikrofonen und Internetzugang. Audiobasiertes ACR wird üblicherweise auf dem Markt verwendet. Beliebte Apps wie Shazam, YouTube, Facebook und Voodoo verwenden diese Technologie, um die auf dem Fernseher abgespielten Inhalte zu erkennen und zusätzliche Funktionen wie Stimmen, Lotterie und aktuellen Kauf auszulösen. Das Video von der Washington Post ist ein großartiges Beispiel dafür, wie unsere Geräte uns ausspionieren.

ACR-Technologie von der Washington Post erklärt

Eine solche Lösung eignet sich perfekt für die gezielte Bereitstellung von Videowerbung über mobile Videoübertragung, angeschlossenes Fernsehen, Smart-TV, IPTV, digitales Kabel und andere OTT-Dienste. Die Monetarisierung von Inhalten wird durch diese präzise Bereitstellung lokaler Anzeigen, Werbeaktionen und Informationen ermöglicht, die synchronisiert und mit weiträumig verteilten Inhalten korreliert sind.

Werbung

Die Hauptkomponenten der ACR-Werbelösung (detailliert)

Inhaltsregistrierung

Beispiel 1 für die automatische Inhaltserkennung (ACR)
Quelle: mediaolam.com

Dieser Prozess extrahiert Pixelinformationen aus Videoinhalten zur automatischen Videoidentifikation. Diese Informationen werden als Video-Fingerabdruck bezeichnet. Die Fingerabdruckdaten sind eine abstrakte Information des Videoinhalts. Wenn ein System einen Fingerabdruck eines registrierten Videos hat, kann es mit anderen Videos verglichen werden und feststellen, ob eine Übereinstimmung vorliegt. Diese Informationen können dann zur Werbung verwendet werden.

Registrierte Videoinhalte werden zuerst als Mediendatei dargestellt. Dies können Fernsehwerbung, Szenen in einem Video, eine aufgezeichnete Show, regelmäßig geplante Programme oder jede Videoszene sein, die später zu einem späteren Zeitpunkt erkannt werden muss.

Werbung

Verteilung der Fingerabdruckdatenbank.

Beispiel für ein Targeting der automatischen Inhaltserkennung (ACR).
Beispiel für ein Targeting der automatischen Inhaltserkennung (ACR). Quelle: greensburgchevy.com

Eine Fingerabdruckdatenbank kann Tausende von registrierten Einträgen enthalten. Es kann kopiert und an mehrere Werbeeinheiten verteilt werden, die in verschiedenen Regionen eingesetzt werden. Die lokalen Werbeeinheiten setzen in ihren jeweiligen Regionen die automatische Inhaltserkennung (ACR) ein. Geladen mit der Fingerabdruckdatenbank können die Werbeeinheiten in Echtzeit automatisch die Zeitgrenzen eines registrierten Videoinhalts im eingehenden Video erkennen. Mit lokaler Werbung und automatischer Inhaltserkennung (ACR) empfangen die Werbeeinheiten in mehreren Regionen Netzwerkvideoprogramme und führen lokale Werbung und Transcodierung durch. Alles vor der weiteren Verteilung an lokale Endbenutzer. Eine Werbeeinheit besteht aus einem Modul, das Fingerabdruckdaten aus dem eingehenden Videoprogramm extrahiert und mit den Einträgen in der Datenbank vergleicht.
Wenn der aufgenommene Videoinhalt beispielsweise einen nationalen Werbespot für Chevrolet-Werbetreibende in der Region Greensburg enthält, können diese ihre lokalen Händlerinformationen im Werbespot als Überlagerungen anzeigen. (siehe Bild oben) Gleiches gilt für andere Regionen. Infolgedessen erscheint ein nationaler Werbespot als lokaler Werbespot in jedem der lokalen Vertriebsgebiete.

So verhindern Sie, dass Ihr Smart TV Ihre privaten Daten sammelt

Sie können nicht wirklich die gesamte Datenverbindung beenden, ohne Ihr Fernsehgerät vom Internet zu trennen, aber Sie können Ihre automatische Inhaltserkennung (ACR) deaktivieren. Jeder Smart-TV verwendet für diese Technologie einen anderen Namen, und die Steuerung ist manchmal schwer zu finden.

CR hat festgestellt, dass: “Viele von ihnen haben Daten an Amazon, Facebook und Doubleclick, das Werbegeschäft von Google, gesendet. Fast alle Fernseher haben Daten an Netflix gesendet, auch wenn die App nicht installiert war oder der Besitzer sie nicht aktiviert hatte."

Werbung

Normalerweise befindet sich der Datenschalter im Einstellungsmenü in der Nähe der Nutzungsbedingungen oder des Schalters „Home Promotion“ - dies hängt vom verwendeten Gerät ab. Wenn Sie die Spracherkennungsdienste deaktivieren, hört das Fernsehgerät auf, Sprachdaten zu erfassen. Beachten Sie jedoch, dass Sie keine Sprachbefehle verwenden können. Auf Sony-Fernsehgeräten gibt es beispielsweise keine solche Option. Wir empfehlen jedoch, durch die Richtlinienseiten zu blättern und nach Funktionen zur Datenerfassung wie Werbung, Empfehlungen und Produktverbesserungen zu suchen.

Wenn Sie einen Schreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Ctrl + Enter.


Holen Sie mehr Geld aus Ihren Anzeigen Versuchen Sie Setupad (50% -200% Umsatzsteigerung)

Vielen Dank für das Lesen des gesamten Artikels! Wir hoffen, Sie haben etwas Neues gelernt.
Wir würden uns über Kommentare mit Vorschlägen, Hilfe oder wirklich allem freuen. Dies ist eine neue Website und alle Meinungen sind wichtig.
Wenn Sie diesen Artikel in sozialen Medien teilen könnten, würde dies für uns eine Welt bedeuten! Vielen Dank!


Bitte hinterlassen Sie eine Sternebewertung für diesen Artikel
Werbung
Über Alvils Karlštrems

Alvils Karlštrems ist Spezialist für Anzeigenoperationen. Kennt alle Möglichkeiten zur Optimierung der Anzeigenschaltung auf Websites.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet:

Newsletter Abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Beiträge und Artikel in Ihrer E-Mail

Wir versprechen, keinen Spam zu senden :)